Feature Update: Allgemeine Verfügbarkeit von 5.000 Mitgliedsteams

Major Update: Der Rollout für allgemeine Verfügbarkeit wurde gestartet

Feature Update: Allgemeine Verfügbarkeit von 5.000 Mitgliedsteams

Wir freuen uns, die allgemeine Verfügbarkeit von 5.000 Mitgliedsteams bekannt zu geben. Ab heute können alle neuen und bestehenden Teams bis zu 5.000 Mitglieder aufnehmen. Das Doppelte ist das bisherige Limit von 2.500 Mitgliedern. Größere Gruppen können jetzt mühelos in einem Team zusammenarbeiten, und Führungskräfte können sich mit einem breiten Publikum in ihrem Unternehmen verbinden.

Um es einfacher zu machen, alle in ein Team zu integrieren, haben wir auch das Importlimit für E-Mail-Verteilerlisten um mehr als das Zehnfache von 300 auf 3.500 erhöht.

Diese Änderung gilt nicht für Office 365-Abonnements in GCC.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Wie wirkt sich das auf mich aus?

Sie können jetzt bis zu 5.000 Mitglieder zu allen neuen und vorhandenen Teams hinzufügen. Sie können auch O365-Verteilerlisten und Sicherheitsgruppen mit einer Größe von bis zu 3.500 Mitgliedern importieren.

Was muss ich tun, um mich auf diese Änderung vorzubereiten?

Die Funktion erfordert keine zusätzlichen Vorbereitungen seitens eines Benutzers und ist automatisch für alle Benutzer verfügbar.

Die Details in den Zusatzinformationen werden in Kürze aktualisiert.

Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an, um die folgenden Links zu verwenden:

Diese Nachricht im Office 365 Message Center anzeigen

Quelle: Microsoft 365 Message Center (wurde auf deutsch übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere