Microsoft Office365 – Update Benachrichtigung 18.12.2018

Microsoft Office365 – Update Benachrichtigung 18.12.2018

Microsoft Office365 - Update Benachrichtigung 18.12.2018

OneDrive-Unterstützung für Mac OS X 10.10 und 10.11

Major Update: Der Rollout “Allgemeine Verfügbarkeit” wurde gestartet
Angewendet an: Alle Kunden

Das OneDrive-Entwicklungsteam ist bestrebt, Ihnen die bestmögliche und sicherste Endbenutzererfahrung zu bieten. Um diese Verpflichtung zu unterstützen, wird die OneDrive Desktop-Anwendung (Sync-Client) die Unterstützung für Mac OS X Yosemite 10.10 und 10.11 einstellen. Diese Änderungen treten am 1. Februar 2019 in Kraft.

Hinweis: Mac OS X Yosemite 10.10 wird seit August 2017 nicht mehr unterstützt.

Wie wirkt sich das auf mich aus?

  • Vorhandene OneDrive-Synchronisierungsclientinstallationen auf nicht unterstützten Betriebssystemen werden nicht mehr aktualisiert. Diese Clients werden weiterhin ausgeführt, die Funktionalität wird jedoch nicht mehr getestet. Es wird nicht empfohlen, auf diesen nicht unterstützten Betriebssystemen weiterzulaufen.
  • Neuinstallationen auf nicht unterstützten Betriebssystemen werden blockiert.
  • Fehler und Probleme, die bei nicht unterstützten Betriebssystemen gefunden wurden oder spezifisch sind, werden nicht mehr untersucht oder behoben.

Was muss ich tun, um mich auf diese Änderung vorzubereiten?

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, vor dem 1. Februar 2019 ein Upgrade auf Mac OS X 10.12 oder höher durchzuführen. Wir empfehlen jedoch ein Upgrade auf macOS Mojave 10.14.

 

Quelle: Microsoft 365 Message Center (wurde auf deutsch übersetzt)

Die ESET Windows-Heimprodukte Version 12.0.31.0 wurden veröffentlicht

Die ESET Windows-Heimprodukte Version 12.0.31.0 wurden veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 5. Dezember 2018

ESET NOD32 Antivirus, ESET Internet Security und ESET Smart Security Premium Version 12.0.31.0 wurden veröffentlicht und stehen zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll:

  • Behoben: Fehler nach dem Upgrade “Fehler beim Modul-Update: Ungültige digitale Signatur”
  • Behoben: Desktopbenachrichtigungen werden nicht angezeigt
  • Behoben: Kleinere Funktions- und Lokalisierungsfehler

Aktualisieren Sie auf die neueste Version

Aktualisieren Sie mein ESET Windows Home-Produkt auf die neueste Version

Support-Ressourcen

ESET bietet Support in Form einer Online-Hilfe (Benutzerhandbücher), einer vollständig lokalisierten Anwendung und Online-Hilfe, einer Online-Knowledgebase sowie Unterstützung für Ihre Region, Chat, E-Mail oder Telefon.

Linux SSH Port ändern

In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen wie Ihr in wenigen Minuten die Sicherheit eures Webserver massiv erhöhen könnt in dem Ihr den SSH Port ändert. Ich erkläre euch auch wieso Ihr diese Änderung auf Eurem Webserver unbeding durchführen solltet.

Linux SSH Port ändern

Die Änderungen zu SSH werden in der Konfigurationsdatei des SSH Daemons (sshd) vorgenommen. Ein Daemon ist ein Programm, dass vollständig im Hintergrund läuft ohne Benutzereingaben (wie bei Windows die Dienste). Man merkt von dessen Existenz eigentlich nichts. Bei Debian basierten Systemen findet man diese SSHd Konfigurationsdatei unter:

/etc/ssh/sshd_config

ignoriert man die mit # markierten Kommentare ist die erste Einstellungsmöglichkeit der Port. Bei einem neuen System steht dort 22 – das ist der Standard Port der für SSH reserviert ist. Man kann dort eine beliebige andere Zahl eintragen, ideal ist eine zwischen 30000 und 65535. Damit man sich diesen Port besser merkt sollt diese auch mit 22 enden – beispielsweise 30022.

Linux SSH Port ändern

Nachdem der Wert geändert wurde muss die Datei noch gespeichert und der Dienst neu gestartet werden. Neu starten vom SSH Dienst funktioniert beispielsweise so:

Mit dem Befehl:

/etc/init.d/sshd restart

starte Ihr den Dienst neu und die Änderung wird aktiv.

In der SSH Konfiguration /etc/ssh/sshd_config kann man seinen Server absichern. Mit einer Änderung des SSH Ports und der Restriktion des Logins auf nur wenige nicht root Benutzer entgeht man allen automatisierten, nicht spezifischen Angriffen. Ein Angreifer müsste allein zum Finden eines passenden Ports und Benutzer großen Aufwand aufbringen.

Den SSH Port ändern ist bei vielen Hostern ein Standard, andere wiederum verzichten komplett darauf. Meiner Meinung ist der Aufwand gemessen am Nutzen minimal und sollte gemacht werden. Sofern man keine Benutzer hat die an einem geänderten SSH Port überfordert sind ist diese Änderung eigentlich Pflicht!

Ich hoffe das ich Euch mit diesem Beitrag weiterhelfen konnte. Gerne dürft Ihr auch einen Kommentar hinterlassen ob dieser Beitrag hilfreich war.

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10022.0 wurde veröffentlicht

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10022.0 wurde veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 26. November 2018

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10022.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Verbessert: Die Liste der Prozessprozesse für virtuelle Benutzer
  • Behoben: Fehlende oder falsche Gründe werden in den Graustufenprotokollen angezeigt
  • Behoben: Über ESMC gesperrter Anti-Phishing-Schutz kann im EMSX Advanced-Setup-Bildschirm angehalten oder deaktiviert werden
  • Behoben: ESMC führt mehrere Thread-Generationen gleichzeitig aus

Bekannte Probleme

Eine ausführliche und aktuelle Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Business-Produkte der Version 7.

Support-Ressourcen

Weitere Informationen zum Herunterladen des Produkts finden Sie auf der Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server oder bei Ihrem Händler, Vertriebshändler oder der ESET-Niederlassung.

Alexa, wie ist das Wetter? – 25.11.2018

Heute möchte ich hier einmal die Informationen zu den neuen Befehlen von Alexa aus dem Amazon Newsletter hier hinterlegen. So könnt Ihr diese später wieder einfach finden, oder falls Ihr den Newsletter nicht erhält, dann habt Ihr immer die neusten Befehle im Überblick.

Alexa, wie ist das Wetter? - 25.11.2018

Alexa, wie ist das Wetter? – 25.11.2018

Wenn Sie sich auf den neuen Tag vorbereiten oder Pläne für die Zukunft machen, bietet Alexa Ihnen die örtliche, nationale und internationale Wettervorhersage. Fragen Sie einfach:

  • „Alexa, brauche ich heute einen Regenschirm?”
  • „Alexa, wie ist das Wetter dieses Wochenende in München?”

 

Fragen Sie Alexa nach dem Programm von nahegelegenen Kinos oder Information über örtliche Geschäfte, wie Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten. Fragen Sie einfach:

  • „Alexa, was läuft am Samstag im Kino?”
  • „Alexa, welche italienischen Restaurants gibt es in der Nähe?”

TIPP: Setzen Sie den Standort Ihres Echo-Geräts fest und erhalten Sie lokal relevante Suchergebnisse. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihrer Alexa App, wählen Sie Ihr Gerät aus und geben Sie Ihre Adresse unter „Gerätestandort“ ein.

 

Alexa sagt Ihnen, wie lange Sie für den Weg zur Arbeit benötigen. Gehen Sie in Ihre Alexa App und wählen Sie „Einstellungen“ > „Verkehr“, um Abfahrts- und Zielort einzugeben. Fragen Sie dann einfach:

  • „Alexa, wie ist der Verkehr auf dem Weg zur Arbeit?”
  • „Alexa, wie ist der Verkehr zum Flughafen?”

 

Alexa findet eine sofortige Antwort auf eine Vielzahl von Fragen. Fragen Sie einfach:

ALLGEMEINWISSEN

  • „Alexa, wie buchstabiert man ‚Rhythmus‘?”
  • „Alexa, wieviel sind 10 Euro in Dollar?”
  • „Alexa, Wikipedia ‚künstliche Intelligenz’.”

ZEIT-UND TERMINANGABEN

  • „Alexa, wann ist Sonnenuntergang?”
  • „Alexa, wie lange noch bis Weihnachten?”
  • „Alexa, wie spät ist es in New York?”

MENSCHEN UND ORTE

  • „Alexa, wie alt ist David Hasselhoff?”
  • „Alexa, wie viele Menschen leben in China?”
  • „Alexa, was ist die Hauptstadt von Kroatien?”

Nicht alle Fragen müssen ernst gemeint sein. Fragen Sie einfach:

  • „Alexa, wie macht der Fuchs?”
  • „Alexa, kannst du singen?”
  • „Alexa, überrasch mich.”

 

Brauchen Sie neue Anregungen für Alexa Skills? Fragen Sie einfach: „Alexa, was sind deine neuen Skills?“ oder entdecken Sie Tausende Skills im Alexa Skills Store. Sagen Sie einfach:

  • „Alexa, wie macht das Schwein?”
  • „Alexa, lies meine Gedanken.”
  • „Alexa, was ist das Rätsel des Tages?”

 

In unserer nächsten E-Mail zeigen wir Ihnen, wie Alexa Ihnen dabei helfen kann, mit Freunden und Familienmitgliedern in Verbindung zu bleiben. Sie können es nicht erwarten, mehr Dinge auszuprobieren? Fragen Sie einfach:

  • „Alexa, was kann ich sagen?”

 

Quelle: Amazon Newsletter vom 25.11.2018

Verfügbarkeit und Neuerungen von Windows Server 2019

Verfügbarkeiten von Windows & Windows Server

Heute, am 13. November 2018, wird Microsoft die Windows 10 Version 1809 LCU 17763.107 im Windows Catalog für die öffentliche Verfügbarkeit freigeben und in den kommenden Wochen in Wellen über Windows Update verteilen. Kunden, die das neueste Windows Build sofort auf ihrem Rechner haben möchten, müssten das Update manuell anstoßen.

Das gleiche Datum gilt für die Verfügbarkeit von Windows 10 Enterprise LTSC 2019, Windows Server 2019 und Windows Server Version 1809, deren Bits & Bytes insbesondere für Volumenlizenzkunden im VLSC zum Download zur Verfügung stehen. Wir als lokaler OEM binden die Build-Veröffentlichungen in den nächsten Tagen in die bestehenden Produktionsprozesse ein, sodass in Kürze das neueste Windows Build auf Ihren Rechnern vorzufinden ist.

Verfügbarkeit und Neuerungen von Windows Server 2019

Die neuen bluechip OEM Produkte von Windows Server 2019 sind damit ab heute lagernd und können entsprechend angeboten werden. Bitte beachten Sie dabei, dass Windows Server 2019 Standard sowie dessen CALs um 10% teurer geworden sind, als die vergleichbaren Produkte der Vorversion Windows Server 2016. Grund dafür ist u. a. das in Windows Server 2019 nun bereits enthaltene Windows Defender Advanced Threat Protection (ATP). Daher lohnt sich aus Kostensicht der Vergleich von Windows Server 2019er und 2016er Produkten.

Windows Server 2019 ist wieder downgradefähig.
Was ist zu beachten:

  1. Zu jeder Edition kann durch bluechip als OEM ein Downgrade-Kit beigepackt werden (enthält Datenträger und Key). Diese Downgrade-Kits sind nur über OEM verfügbar!
  2. Windows Server 2019 Cals sind auch für Windows Server 2016 und älter nutzbar
  3. Windows Server 2019 RDS Cals sind auch für Windows Server 2016 und älter nutzbar, hier muss jedoch die Microsoft Aktivierungshotline kontaktiert werden: 0800/2848283

Wer sind die Kunden von Windows Server 2019?

Mit der neuesten bluechip Server-Hardware und Windows Server 2019 bereiten Sie Unternehmen auf die Zukunft vor. Rechengeschwindigkeiten auf der nächsten Ebene und eine höhere Speicherkapazität helfen Unternehmen dabei, schneller zu arbeiten und gleichzeitig bessere Leistungseinblicke im gesamten Unternehmen zu erhalten.

Verbesserte Sicherheitsfunktionen bieten umfassenden Schutz für Daten und Apps. Sie können Bedrohungen erkennen und automatisch auf sie reagieren und Ihre Kunden dabei unterstützen, Anforderungen, die etwa aus der DSGVO bestehen, einzuhalten.

Mit zentralisierten, vereinfachten Verwaltungstools wie dem Windows Admin Center verbindet Windows Server 2019 lokale Umgebungen mit Azure-Diensten. Dadurch erhalten KMUs die Flexibilität, ihre Dienste in die Cloud zu verschieben, sofern sie deren Anforderungen entsprechen und sorgen mit Cloud-Sicherungs- und Notfallwiederherstellungs-Services für entsprechende Geschäftskontinuität.

Nachfolgend eine nützliche Übersicht der wesentlichen Neuerungen von Windows Server 2019.

Verfügbarkeit und Neuerungen von Windows Server 2019

Hybrid Data- Center Platform

Vereinfachen Sie den Migrationsprozess
mit einfachen Tools, die Inventarisierung durchführen und Ihre Daten- und Sicherheitskonfigurationen von Altsystemen auf Windows Server 2019 migrieren.

Überbrücken Sie Ihre lokalen Umgebungen problemlos mit Azure,
um Ihr Unternehmen flexibler zu machen, auf Cloud-native Anwendungen zuzugreifen und Azure-Dienste zu nutzen, einschließlich Azure Backup und Azure Site Recovery.

Durch die Nutzung der Azure-Dienste,
einschließlich automatischer Sicherung und Datenwiederherstellung sorgen Sie für kontinuierliche Geschäftskontinuität und Sicherheit.

Reduzieren Sie die Betriebskosten mit den in Windows Server integrierten Predictive Analytics-Funktionen.
Diese analysieren Systemdaten, um hochpräzise Vorhersagen zu erstellen, die dazu beitragen, die mit der reaktiven Verwaltung von Windows Server-Vorfällen verbundenen Betriebskosten zu reduzieren.

Ermöglichen Sie Mobilität
und Produktivität mit Hybridfunktionen. Dateiserver synchronisieren, Active Directory erweitern und in der Cloud sichern.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Verhindern und erkennen Sie Zero-Day-Exploits, Netzwerkangriffe und Datenverletzungen
mit dem integrierten Advanced Threat Protection (ATP) von Windows Defender

Verhindern Sie Sicherheitsverletzungen und verwalten Sie Zugriffsberechtigungen
für alle Apps und Systemkomponenten mit verbessertem Schutz der Administratoranmeldeinformationen.

Schützen Sie Ihre Daten,
indem Sie Sicherheitslücken entdecken und das Betriebssystem mit Windows Defender ATP sichern. Verhindern Sie das Eindringen von Hosts mit Windows Defender Exploit Guard.

Helfen Sie mit behördlichen und Compliance-Zielen,
mit verbesserten Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden, einschließlich GDPR und HIPAA.

Sichere Fabric-Virtualisierung
zum Schutz der VM-Workloads vor unberechtigtem Zugriff.

Schnellere Innovation für Anwendungen

Modernisieren Sie Apps
schnell mit Container-Unterstützung, um den Download zu beschleunigen und den Support zu verbessern.

Verbessern Sie den Linux-Betrieb,
indem Sie auf der vorherigen Unterstützung Linux- und Windows-Container nebeneinander ausführen, sodass ein Unternehmen mehrere isolierte Apps auf einem einzigen System ausführen kann.

Vereinfachte Verwaltungs- und Verwaltungs-prozesse,
einschließlich Remote-Verwaltungsfunktionen, automatische Kennwortverwaltung und die Möglichkeit, die Verwaltung an andere Administratoren zu delegieren.

Beispiellose Hyper-Converged-Infrastructure

Ändern Sie die Art und Weise, wie IT-Profis Speicher- und Rechenleistung skalieren,
indem Sie hyperkonvergente IT einsetzen.

Erhalten Sie verbesserte Informationen und Kontrolle über Ihre Daten
und vermeiden Sie die Kosten spezialisierter High-End-Hardware, wenn Sie mit einem Partner an einer WSSD-Lösung arbeiten.

Profitieren Sie von kostengünstigen, hochperformanten, softwaredefinierten Speichern und Netzwerken,
die klein und effektiv skalierbar sind und für Unternehmen jeder Größe erschwinglich werden.

Erstellen Sie hoch verfügbaren, hochskalierbaren, durch Software definierten Speicher
zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher SAN- oder NAS-Arrays.

Erstellen Sie kostengünstigen, platzsparenden Speicher
ohne Leistungseinbußen mit spiegelbeschleunigter Parität

PC Seriennummer auslesen

In diesen Beitrag möchten wir euch ein paar nützliche Befehle zeigen wie Ihr von eurem PC die Seriennummer auslesen könnt. Diese benötigt Ihr u.a. wenn Ihr bei einem Garantiefall den Hersteller kontaktieren müsst.

PC Seriennummer auslesen

Viele Hersteller von PC-Komplettsystemen legen im BIOS oder UEFI jedes Geräts eine eindeutige Seriennummer fest. Diese lässt sich mit Windows-Bordmitteln einfach auslesen.

Es gibt unter anderem die Möglichkeit dies per Windows Powershell durchzuführen.

Dazu gibt Ihr in der Windows Powershell den folgende Befehl ein:

Get-WmiObject -Class Win32_BIOS

PC Seriennummer auslesen

Die Seriennummer finden Sie in der Zeile „SerialNumber“.

Eine weitere Option ist die PC Seriennummer über Eingabeaufforderung kurz CMD auszulesen.

Dazu verwendet Ihr bitte den folgenden Befehl:

wmic bios get serialnumber

PC Seriennummer auslesen

Nun wird die Seriennummer ausgegeben. Dies hat auf einem Microsoft Surface ohne Probleme funktioniert.

Ich hoffe das ich Euch mit diesem Beitrag weiterhelfen konnte. Gerne dürft Ihr auch einen Kommentar hinterlassen ob dieser Beitrag hilfreich war.

Supportverlängerung für Windows 10

Supportverlängerung für Windows 10

Microsoft macht erneut Abstriche bei seinem ehrgeizigen Vorhaben, pro Jahr zwei Feature-Updates von Windows 10 unter die Anwender zu bringen. Von den bisherigen Update-Intervallen (Frühling/Herbst) rückt der Hersteller zwar nicht ab, erlaubt den Kunden aber durch längeren Support, mehrere Releases zu überspringen. Mit der neuesten Ankündigung kommt Microsoft den Anwendern weiter entgegen, die sich weniger häufige Upgrades des Betriebssystems wünschen. Dies gilt allerdings nur für solche Kunden, welche die Enterprise oder Education Edition von Windows 10 einsetzen. Für Pro und Home ändert sich weiter nichts.

Supportverlängerung für Windows 10

Die nun gültige Regelung sieht vor, dass alle derzeit noch unterstützten Versionen von Windows 10 (also ab dem Release 1607) Support von insgesamt 30 Monaten erhalten. Damit kommt nach der letzten Verlängerung von 6 Monaten ein weiteres halbes Jahr hinzu. Für das aktuelle Windows 10 1803 verschiebt sich das Support-Ende damit auf September 2020. Mit der Version 1809, die seit Anfang Oktober verfügbar ist, gewährt Microsoft Kunden von Windows 10 Enterprise und Education dann insgesamt 30 Monate Support (wer noch längere Supportzeiträume benötigt sollte auf Windows LTSC setzen – 10 Jahre).

Security-Patches für Windows 7 bis 2023 gegen Gebühr

Für Windows 7 Nutzer gibt es gegen Entgelt nun sogar Sicherheits-Updates bis Januar 2023. Die Gebühr für die Extended Security Updates (ESU) beträgt 75% der ursprünglichen Lizenzpreise und ist nur für Kunden verfügbar, die Pro oder Enterprise Edition einsetzen und diese über ein Volumenprogramm erworben haben. Betreffende Anwender gewinnen dadurch zwar ein gewisses Maß an Sicherheit, müssen dafür aber tief in die Tasche greifen.

Fristen bei der Nutzung des Downgraderechts von Windows 10

Bzgl. des Downgrade-Rechts räumt Microsoft bei Windows 10 seinen Kunden natürlich wieder das Recht ein, statt des aktuellen Windows ein älteres zu nutzen, um so beispielsweise Kompatibilitätsproblemen aus dem Weg zu gehen. Das gilt nicht nur für Unternehmens-, sondern gleichermaßen auch für Privatkunden. Es muss dabei die erworbene Windows-10-Lizenz das Downgrade aber auch wirklich erlauben, was vom Lizenztyp und der erworbenen Windows-10-Edition abhängt. So ist etwa Windows 10 Home nicht downgradefähig, Windows 10 Pro sehr wohl. Zudem darf man Windows 10 ausschließlich durch Windows 7 Professional oder Windows 8.1 Pro ersetzen (N-2). Was viele jedoch nicht wissen: Dieses Downgrade oder Herabstufungsrecht, wie es unter Punkt 7 der Lizenzbedingungen aufgeführt wird, ist zeitlich begrenzt und zwar auf das erweiterte Supportende der genutzten Version. Bei Windows 7 Professional ist dies demnach der 14.01.2020, bei einem Downgrade auf Windows 8.1 Pro der 14.01.2023.

Ab November 2018 Downgrade nur noch über Datenträger und Key

Unser Partner bluechip ist als OEM nur noch bis Ende diesen Monats (31. Oktober 2018) dazu berechtigt, entsprechende Preloads von Windows 7 Professional vorzunehmen. Danach darf der Kunde zwar lizenzrechtlich immer noch ein Downgrade ausführen, benötigt hierfür aber selbst einen Datenträger und einen Key. Dieser wird nicht mehr durch die bluechip oder andere OEMs bereitgestellt.

Unser Partner bluechip rät daher nach wie vor, an bestehenden Upgradeprozessen in Unternehmen festzuhalten und den End-of-Support Termin 14. Januar 2020 als verbindlich wahrzunehmen – nicht zuletzt um Kosten zu vermeiden.

Neues von Alexa – 27.10.2018

Heute möchte ich hier einmal die Informationen zu den neuen Befehlen von Alexa aus dem Amazon Newsletter hier hinterlegen. So könnt Ihr diese später wieder einfach finden, oder falls Ihr den Newsletter nicht erhält, dann habt Ihr immer die neusten Befehle im Überblick.

Neues von Alexa - 27.10.2018

Neues von Alexa – 27.10.2018

Achtung, jetzt gibt‘s Gänsehaut!
Frag mich einfach: „Alexa, erzähl ein Halloween-Gedicht.“

Zum ausprobieren

  • „Alexa, wann wird die Zeit umgestellt?“
    Bitten Sie Alexa, Erinnerungen zu erstellen und Alexa wird Sie zur gewählten Zeit erinnern. Zum Beispiel „Alexa, erinnere mich daran die Uhr zurückzustellen.“
  • „Alexa, lies meine Gedanken.“https://amzn.to/2Ji88YY
  • „Alexa, setz ‚Süßigkeiten‘ auf meine Einkaufsliste.“
  • „Alexa, wie kann ich den DFB-Pokal hören?“
  • „Alexa, schalte die Kaffeemaschine ein.“
    Mit dem Amazon Smart Plug können Sie Ihre Haushaltsgeräte über Alexa per Sprachbefehl steuern.
  • „Alexa, sing ein Halloween-Lied.“
  • „Alexa, wie buchstabiert man ‘Kakerlake‘?“
  • „Alexa, erzähl mir einen Halloween-Witz.“
  • „Alexa, was ist Movember?“
  • „Alexa, spiel Halloween-Musik.“
  • „Alexa, wie kann ich Musik in mehreren Räumen abspielen?“
  • „Alexa, gib mir eine Runde Mitleid.“
  • „Alexa, such mir ein Rezept mit Kürbis.“
  • „Alexa, nenn mir ein Schlafzitat.“
  • „Alexa, öffne Glückskeks.“
  • „Alexa, frag den Forster.“
    Löchern Sie Mark Forster mit diesem interaktiven Skill von Amazon Music. Fragen Sie zum Beispiel „Wie hast du herausgefunden, dass du singen kannst?“ oder „Bist du bei Tinder?“. Mehr dazu

Meistgefragt diese Woche

  • Promi-Geburtstag: „Alexa, wann hat Will Smith Geburtstag?“
  • Halloween-Skill: „Alexa, öffne Spukhaus.“
  • Songtext: „Alexa, spiel das Lied mit dem Text ‚machst die schönsten kleinen Fehler‘.“
    Alexa hilft Ihnen genau die richtige Musik zu finden – auch wenn Sie den Titel vergessen haben. Mehr dazu

Neues von Alexa – 19.10.2018

Heute möchte ich hier einmal die Informationen zu den neuen Befehlen von Alexa aus dem Amazon Newsletter hier hinterlegen. So könnt Ihr diese später wieder einfach finden, oder falls Ihr den Newsletter nicht erhält, dann habt Ihr immer die neusten Befehle im Überblick.

Neues von Alexa - 19.10.2018

Neues von Alexa – 19.10.2018

Achtung, Füße hoch – meine Witze kommen flach.
Sag einfach: „Alexa, erzähl mir einen Flachwitz.“

Zum ausprobieren

  • „Alexa, wann ist der nächste Feiertag?“
  • „Alexa, weck mich morgen früh mit 1LIVE.“
  • „Alexa, was heißt ‚hallo‘ auf Klingonisch?“
  • „Alexa, spiel die Amazon-Konferenz.“
    Als Prime-Mitglied können Sie mit Alexa alle Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga und des DFB-Pokals live hören – dazu alle Spiele der deutschen Teams in der UEFA Champions League. Erfahren Sie mehr oder fragen Sie Alexa nach einem bestimmten Spiel oder nach einem dieser Wettbewerbe.
  • „Alexa, kannst du beatboxen?“
  • „Alexa, als was verkleidest du dich an Halloween?“
  • „Alexa, was ist das Quiz des Tages?“
  • „Alexa, lies den Hörbuchtipp der Woche von Audible vor.“
    Entdecken Sie mit Audible jede Woche ein neues Hörbuch – Sie müssen Alexa nur danach fragen. Erfahren Sie mehr
  • „Alexa, sag mir ein langes Wort.“
  • „Alexa, ist heute Vollmond?“
  • „Alexa, gib mir ein gutes Filmzitat.“
  • „Alexa, öffne Würdest Du Lieber.“
    Beantworten Sie unterhaltsame Fragen, die Sie zum Lachen bringen und ins Staunen versetzen. Mehr dazu
  • „Alexa, stell mir ein Rätsel.“
  • „Alexa, wie hoch ist der Berliner Fernsehturm?“
  • „Alexa, wann öffnet Starbucks?“
  • „Alexa, spiel Die Grundschul-Superhelden – Staffel 2.“
    Jetzt mit neuer Folge des Amazon Music Original Hörspiels für Kinder. Mehr dazu

Meistgefragt diese Woche

  • Fußballergebnis: „Alexa, wie hat Bayern gespielt?“
  • TV-Programm: „Alexa, was läuft auf Pro Sieben?“
  • Unsinniges: „Alexa, mach mal Quatsch.“