Was ist PAGEFILE.SYS in Windows?

In diesem Artikel erfahren Sie, was ist PAGEFILE.SYS in Windows-Betriebssystemen, welchen Zweck es erfüllt und wo Sie es finden können.

In Windows-Betriebssystemen (in diesem Beispiel anhand von Windows 10) wird die Auslagerungsdatei verwendet, um die Systemabsturzabbilder zu sichern. Es wird auch verwendet, um zu erweitern, wie viel Systemspeicher ein System sichern kann. Diese Datei ist für Laien ein virtueller Speicher für Windows.

Die Notwendigkeit einer Auslagerungsdatei ist verständlicher im Falle eines 32-Bit-Betriebssystems, bei dem nicht genügend physischer Speicher, d. H. RAM, verfügbar ist. Auf 64-Bit-Systemen oder Systemen mit mehr physischem Speicher steht möglicherweise genügend RAM zur Verfügung, um eine zu hohe Auslastung des Systems zu gewährleisten.

Standardmäßig verwaltet Windows die Größe der Auslagerungsdatei automatisch. Dies impliziert eindeutig, dass Windows das Recht hat, die Größe der Auslagerungsdatei je nach Bedarf und Angebot zu erhöhen oder zu verringern. Sie können die Größe der Auslagerungsdatei bei Bedarf auch manuell ändern.

Was ist PAGEFILE.SYS in Windows?

Wenn Sie lange Zeit Windows verwenden, haben Sie möglicherweise den Begriff pagefile.sys gehört. Was genau ist diese pagefile.sys? Nun, pagefile.sys ist nichts anderes als der Name der vom System verwalteten Auslagerungsdatei.

Es handelt sich um eine versteckte Datei, die sich im Systemstammlaufwerk befindet, z. B. Laufwerk C :. Da es sich um eine Systemdatei mit verstecktem Inhalt handelt, wird sie nicht angezeigt, wenn Sie versteckte Dateien aktivieren. Sie müssen außerdem im Datei-Explorer unter “Ansicht”> “Optionen”> “Ordner- und Suchoptionen ändern”> “Ansicht” zu “Ordneroptionen” wechseln. Deaktivieren Sie dann die Option Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden (empfohlen). Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

Was ist PAGEFILE.SYS in Windows?

Folgende Meldung mit “Ja” bestätigen.

Was ist PAGEFILE.SYS in Windows?

Zurück zum Systemstammlaufwerk wird die Datei pagefile.sys angezeigt. Sie können diese Datei nicht einfach löschen oder bearbeiten, da sie auf dem System immer verwendet wird.

Was ist PAGEFILE.SYS in Windows?

Empfehlung:

Im Folgenden sind die Empfehlungen zu pagefile.sys aufgeführt, um die Sicherheit Ihres Systems zu gewährleisten:

1.) Versuchen Sie nicht, die Datei pagefile.sys zu löschen, umzubenennen oder zu bearbeiten, da dies sonst Ihr System beschädigen kann.

2.) Lassen Sie Windows immer pagefile.sys oder die Auslagerungsdatei für Sie verwalten.

3.) Wenn pagefile.sys nicht vorhanden ist, kann es bei der Sicherung von Absturzabbildern zu Problemen kommen.

4.) Interessierte Benutzer können in diesem Support-Artikel weitere Informationen zur Auslagerungsdatei lesen.

Ich hoffe das ich Euch mit diesem Beitrag “Was ist PAGEFILE.SYS in Windows” weiterhelfen konnte. Gerne dürft Ihr auch einen Kommentar hinterlassen ob dieser Beitrag hilfreich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere