Aktivieren des Schreibcache in Windows 10

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Schreibcache für Festplatten in Windows 10 aktivieren. Die Anwendungen reagieren möglicherweise schneller, wenn Sie den Schreibcache für Festplatten aktivieren.

In Windows können Sie den Schreibcache von Festplatten aktivieren, um die Systemleistung zu verbessern. Wenn Windows Daten im Cache speichert, werden diese normalerweise aus einem Bereich des Arbeitsspeichers (RAM) anstelle eines physischen Datenträgers abgerufen. Bei Verwendung dieses Konzepts arbeitet die Festplatte schnell, da sie häufig auf Daten aus dem RAM zugreifen muss und Anwendungen somit noch schneller arbeiten können.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile dieses Konzepts. Da die Datenlesevorgänge vom RAM und nicht von der physischen Festplatte aus ausgeführt werden, kann es zu Datenverlust bei Stromausfall oder Geräteausfall kommen. Dies geschieht jedoch nicht regelmäßig mit modernen Computergeräten. Sie sollten sich jedoch vorher um diese Dinge kümmern. Jeder Strom- / Geräteausfall kann auch zu Datenverfälschungen führen. Daher wird immer eine Datensicherung empfohlen.

Mit den folgenden Schritten können Sie den Schreibcache von Festplatten in Windows aktivieren.

Aktivieren des Schreibcache in Windows 10

1.) Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen, und geben Sie diskmgmt.msc ein, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen. Klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.

Aktivieren des Schreibcache in Windows 10

2.) Klicken Sie im Fenster Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf das Datenträger-Volume, auf dem Sie das Schreib-Caching aktivieren möchten, und wählen Sie Eigenschaften.

Aktivieren des Schreibcache in Windows 10

3.) Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte Hardware. Wählen Sie unter Alle Laufwerke den Datenträger aus, für den Sie das Schreib-Caching aktivieren möchten, und klicken Sie auf Eigenschaften.

Aktivieren des Schreibcache in Windows 10

4.) Aktivieren Sie schließlich im Eigenschaftsblatt der Festplatte das Kontrollkästchen Schreibcache auf der Geräteoption aktivieren. OK klicken.

Aktivieren des Schreibcache in Windows 10

Sie müssen Ihr System neu starten, damit diese Änderungen wirksam werden. Daher sollte der Schreib-Cache sofort nach dem Neustart auf der Festplatte aktiviert werden.

Ich hoffe das ich Euch mit diesem Beitrag “Aktivieren des Schreibcache in Windows 10” weiterhelfen konnte. Gerne dürft Ihr auch einen Kommentar hinterlassen ob dieser Beitrag hilfreich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere