Aktualisierungen der Standardrollengruppe “Records Management” in “Sicherheit” MC226539

Hauptupdate: Ankündigung gestartet
Angewandt auf: Alle

Um die Berechtigungsverwaltung der neuen Records Management-Lösung zu vereinfachen, aktualisieren wir die Konfiguration der Rollengruppe “Records Management” im Security & Compliance Center. Durch die Aktualisierungen werden dieser Rollengruppe zusätzliche Rollen hinzugefügt, um alle Facetten der Records Management-Lösung einschließlich der Überprüfung der Disposition zu verwalten.

Wann wird das passieren

Wir werden dieses Update ab dem 14. Dezember 2020 veröffentlichen.

Wie sich dies auf Ihre Organisation auswirkt:

Wir aktualisieren die Standardrollengruppe “Records Management” um Rollen, mit denen Record Manager Zugriff auf alle Facetten der Records Management-Lösung in der Microsoft 365 Compliance Suite erhalten, einschließlich der Überprüfung der Disposition. Mit diesem Update können die Benutzer, die Teil dieser Rollengruppe sind, alle unten aufgeführten Aktionen ausführen:

  • Erstellen, bearbeiten und löschen Sie Aufbewahrungsetiketten im Dateiplan-Manager
  • Erstellen, Bearbeiten und Löschen von Richtlinien zum Veröffentlichen und automatischen Anwenden von Etiketten
  • Erstellen und bearbeiten Sie Ereignisse und Ereignistypen
  • Verwalten Sie die Disposition von Inhalten

Was Sie tun müssen, um sich vorzubereiten:

Sie sollten die Mitglieder dieser Rollengruppe im Security & Compliance Center überprüfen und bei Bedarf aktualisieren, um den richtigen Benutzern Zugriff auf alle Aspekte der Records Management-Lösung zu gewähren.

Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an, um die folgenden Links zu verwenden:

Zeigen Sie diese Nachricht im Office 365-Nachrichtencenter an

Quelle: Microsoft 365 Message Center (wurde auf deutsch übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.