Wie sende ich eine Push-Installation von DESlock

Um Push-Installationen von DESlock + auf Client-Rechner vom Enterprise Server aus zu ermöglichen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie auf dem Client-Rechner, den Sie zuerst aktiviert haben:

1. Datei- und Druckerfreigabe, die über die Windows Firewall erlaubt sein muss

Wie sende ich eine Push-Installation von DESlock

Wenn Sie kein Mitglied einer Domäne sind, müssen Sie zum Registrierungseditor navigieren und zu folgendem Thema navigieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

Erstellen Sie ein neues DWORD, nennen Sie es LocalAccountTokenFilterPolicy und geben Sie ihm den Wert 1

Damit die DESlock + Installation vom Enterprise Server aus erfolgt, müssen Sie auf das + neben Workstations klicken, um die Liste zu erweitern (falls nicht bereits erweitert) und dann auf Netzwerk-Workstations klicken. Wenn im Hauptfenster keine Arbeitsstationen aufgeführt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk erneut scannen.

Wie sende ich eine Push-Installation von DESlock

Sobald Arbeitsstationen erkannt und in dem Fenster aufgelistet wurden, wählen Sie die Arbeitsstationen aus, auf die Sie DESlock + schieben möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Push Remote Install

Wie sende ich eine Push-Installation von DESlock

Das Push-Installation-Fenster wird nun angezeigt. Dort müssen Sie den Benutzernamen und das Kennwort für einen Benutzer mit lokalen Administratorrechten auf der Ziel-Workstation eingeben. Wenn die Arbeitsstation zu einer Domäne gehört, geben Sie die Domänendetails ein.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Arbeitsstationen ausgewählt haben, muss das Konto auf allen ausgewählten Arbeitsstationen über lokale Administratorrechte verfügen.

Sie müssen auch die Arbeitsstations-Policy auswählen, die die Workstation haben soll, die Version von DESlock +, die Sprache und die Aktion auswählen, die nach der Installation ausgeführt werden soll.

Wie sende ich eine Push-Installation von DESlock

Sobald die Installation auf die Arbeitsstation übertragen wurde, wird die Arbeitsstation aus der Liste der Netzwerkarbeitsstationen verschoben und in das entsprechende Workstation-Team gestellt. Dies ist das Workstation-Richtlinienteam, das im Fenster “Push-Installation” ausgewählt wurde.

Sobald DESlock + auf der Arbeitsstation installiert wurde, wird der Benutzer je nach der ausgewählten Option aufgefordert, neu zu starten.

Wie sende ich eine Push-Installation von DESlock

Fehlerbehebung

Wenn Sie die Installation aufgrund von Fehlern nicht per Fernzugriff durchführen können, sollten Sie Folgendes überprüfen:

  • Können Sie vom Windows Explorer aus auf \\Computername\admin $ zugreifen, indem Sie denselben Benutzernamen und dasselbe Passwort verwenden, die Sie in der Push-Oberfläche eingegeben haben
  • Geben Sie einen NetBios-Domain-Namen ein? Geben Sie den Benutzernamen stattdessen als Domäne\Benutzername ein
  • Enthält das Passwort Zeichen, die nicht alphanumerisch sind?
  • Sind Sie sicher, dass der Benutzer über lokale Administratorrechte für den Remote-PC verfügt?

Den passenden englischen Artikel könnt Ihr hier abrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere