Intel Firmware-Update für alle SSDs der D3-S4510-Serie

Intel® empfiehlt die Firmware aller SSDs der D3-S4510-Serie auf den aktuellen Stand zu bringen. Firmware-Updates beinhalten, neben Detailverbesserungen und Leistungsoptimierungen, auch immer Fehlerkorrekturen, welche die Datenintegrität und -sicherheit weiter erhöhen.

Intel Firmware-Update für alle SSDs der D3-S4510-Serie

Um die besagte Intel® SSD-Baureihe zu flashen, laden Sie bitte das Intel® SSD Data Center Tool (Intel® SSD DCT) herunter. Dies lässt sich bei fast allen bluechip-Servern ohne großen Aufwand durchführen: Installieren Sie das Tool laut Vorgabe. Öffnen Sie den gerade erstellten Ordner und starten anschließend die ISDCT.exe mit erhöhten Rechten. Wenn Sie einen Broadcom® Raid Controller oder HBA im Einsatz haben beginnen Sie die Eingabe mit:

isdct.exe set -system EnableLSIAdapter=true

Alternativ werden die erkannten Intel SSDs mit folgendem Befehl angezeigt:

isdct.exe show -intelssd

Nun werden alle erreichbaren Laufwerke aufgelistet und mit einer ID-Nummer versehen. Mit dieser Nummer können Sie für jede SSD einzeln den Flash-Vorgang initiieren:

isdct.exe load -intelssd X

Das “X” steht für die ID, die Sie aus der Liste entnommen haben. Bei Microsemi Adaptec® Controllern ist ein anderes Vorgehen notwendig.

Download Intel SSD Datacenter Tool

Offizielle Mitteilung Intel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere