Feature-Update – Aktualisierung der Mobile-Admin-App einschließlich Geräteverwaltung

Major Update: Der Rollout “Allgemeine Verfügbarkeit” wurde gestartet

Feature-Update - Aktualisierung der Mobile-Admin-App einschließlich Geräteverwaltung

Mit der mobilen App Microsoft 365 Admin können Sie Benachrichtigungen erhalten, Benutzer hinzufügen, Kennwörter zurücksetzen, Geräte verwalten, Supportanfragen erstellen und vieles mehr, während Sie unterwegs sind.

Diese Verbesserung bezieht sich auf Microsoft 365 Roadmap ID 47918.

Dieses Rollout wirkt sich nicht auf Office 365-Abonnements in GCC aus.

Wie wirkt sich das auf mich aus?

Eine neue Version der mobilen App Microsoft 365 Admin wird mit den folgenden Updates veröffentlicht:

  • Benennen Sie die App von Office 365 Admin in Microsoft 365 Admin um
  • Fähigkeit, Unternehmensgeräte auf den Werkszustand zurückzusetzen
  • Möglichkeit, Unternehmensdaten von persönlichen Geräten zu entfernen

Was muss ich tun, um mich auf diese Änderung vorzubereiten?

Sie müssen nichts tun, um sich auf diese Änderung vorzubereiten. Die mobile App muss nicht verwendet werden.

Die mobile App wird im späten ersten Quartal des Kalenderjahres 2019 im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar sein.

Die Zusatzinformationen und die Microsoft 365 Tech Community werden mit zusätzlichen Details aktualisiert.

Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an, um die folgenden Links zu verwenden:

Diese Nachricht im Office 365 Message Center anzeigen

Quelle: Microsoft 365 Message Center (wurde auf deutsch übersetzt)

Kann mithilfe des integrierten Administratorkontos nicht geöffnet werden

Bei einem Kunden hatten wir unter einem Windows 10 Professional das Problem, dass beim öffnen von Bildern die Fehermeldung: “Fotos” kann mithilfe des integrierten Administratorkontos nicht geöffnet werden. Melden Sie sich mit einem anderen Konto an, und versuchen Sie es noch mal. angezeigt wird.

Das Problem bestand allerdings nicht von anfang an, so dass hier der Fehler mit hoher Wahrscheinlichkeit durch ein Windows Update verursacht wurde. In diesem Fall. Ist der Betreffende Benutzer in der Gruppe der lokalen Administratoren hinterlegt. Also Rechte wären hier auf jeden Fall vorhanden das betreffende Programm zu starten.

"Fotos" kann mithilfe des integrierten Administratorkontos nicht geöffnet werden. Melden Sie sich mit einem anderen Konto an, und versuchen Sie es noch mal

Diese App kann nicht geöffnet werden

“Fotos” kann mithilfe des integrierten Administratorkontos nicht geöffnet werden. Melden Sie sich mit einem anderen Konto an, und versuchen Sie es noch mal.

Das Problem lässt sich allerdings sehr einfach beheben. Dazu musst Du zusammen die Windows und X Taste drücken und dort “Eingabeaufforderung (Administrator)” auswählen und den folgenden Befehl ausführen:

reg.exe ADD HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System /V EnableLUA /T REG_dWORD /D 1 /F

Hierbei werden Änderungen an der Benutzerkontensteuerung vorgenommen. Im Anschluss muss der Rechner neu gestartet werden um die Änderung zu aktivieren.

Nach dem Neustart sollte der Fehler: “Fotos” kann mithilfe des integrierten Administratorkontos nicht geöffnet werden. Melden Sie sich mit einem anderen Konto an, und versuchen Sie es noch mal” verschwunden sein.

Hier noch ein Link zur Erläuterung der Benutzerkontensteuerung