DESlock – Was ist die Option “Verwaltete Deinstallation”

Mit der Option Verwaltete Deinstallation kann ein Administrator verhindern, dass Benutzer, die von einem Enterprise Server verwaltet werden, die DESlock + Client-Software von der Maschine deinstallieren, selbst wenn diese Benutzer über Administratorrechte für den Computer verfügen.

Aktivieren der verwalteten Deinstallation


Wenn Sie eine zusammengeführte Installation herunterladen oder eine Installation verschieben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktivierten verwalteten Deinstallationsmodus.

Wenn Sie diese Einstellung verwenden, können Sie auch ein optionales Passwort eingeben. Das optionale Passwort wird benötigt, wenn Sie die Software von einer Maschine entfernen möchten, die nicht gegen den Enterprise Server aktiviert wurde.

DESlock - Was ist die Option "Verwaltete Deinstallation" DESlock - Was ist die Option "Verwaltete Deinstallation"

Ein heruntergeladenes MSI-Paket, bei dem die Option “Verwaltete Deinstallation” aktiviert ist, enthält die Wörter Verwaltete Deinstallation im Dateinamen, z. DESlock + (64bit) 4_8_3 ENU – Meine Firma (Verwaltete Deinstallation) .msi

Deinstallieren


Gehen Sie folgendermaßen vor, um Software zu deinstallieren, bei der die Option für die verwaltete Deinstallation aktiviert ist:

Öffnen Sie das Windows-Systemsteuerungsprogramm für Programme und Funktionen.

  • Wählen Sie den DESlock + Eintrag in der Liste der Software.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern.

DESlock - Was ist die Option "Verwaltete Deinstallation"

  • Wenn der Setup-Assistent angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um über den Einführungstext hinauszugehen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

DESlock - Was ist die Option Verwaltete Deinstallation

  • Der Setup-Assistent wird nach dem Deinstallationscode fragen. Sie können entweder den optionalen Code eingeben, wenn dieser beim Erstellen der Softwareinstallation angegeben wurde, oder einen Deinstallationscode vom Enterprise Server, der für die Workstation spezifisch ist (siehe unten).

DESlock - Was ist die Option Verwaltete Deinstallation

  • Geben Sie den angeforderten Code ein und klicken Sie auf Weiter, um mit der Deinstallation fortzufahren.

 

Den Deinstallationscode erhalten

Um den workstationspezifischen Deinstallationscode zu erhalten:

  • Melden Sie sich beim Enterprise Server an
  • Wählen Sie den Zweig Arbeitsstationen der Navigationsstruktur aus
  • Suchen Sie die Arbeitsstation, die Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie sie in der Liste der Arbeitsstationen aus
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Details
  • Wählen Sie den Menübefehl Extras \ Deinstallationscode
  • Der Deinstallationscode wird angezeigt.

DESlock - Was ist die Option Verwaltete Deinstallation

DESlock deinstallieren

Bitte beachten Sie, dass nach der Deinstallation von DESlock + nicht mehr auf alle verschlüsselten Daten zugegriffen werden kann. Alle Festplatten, die mit Full Disk Encryption verschlüsselt wurden, müssen vor der Deinstallation entschlüsselt werden. Wie können Sie nun DESlock deinstallieren?

  • Windows 7 / Vista Benutzer – Klicken Sie auf das Windows Start Symbol und dann auf Systemsteuerung

DESlock deinstallieren

  • Windows 8.1 / 10 Benutzer – Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und dann auf Systemsteuerung

DESlock deinstallieren

  • Klicken Sie auf Programm deinstallieren

DESlock deinstallieren

  • Wählen Sie DESlock + in der Liste der Software
  • Klicken Sie auf Deinstallieren

DESlock deinstallieren

  • Sie werden aufgefordert, die Deinstallation zu bestätigen, klicken Sie auf Ja.

DESlock deinstallieren

  • Wenn die Benutzerkontensteuerung (UAC) aktiviert ist, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass die Software Änderungen vornehmen kann. Klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

DESlock deinstallieren

  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, Windows neu zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle offenen Dateien speichern, klicken Sie dann auf Ja, um Windows neu zu starten, oder auf Nein, um später neu zu starten, um den Deinstallationsprozess abzuschließen.

DESlock deinstallieren

Anmerkungen

Wenn Ihr System von einem Enterprise Server verwaltet wird und die Option für die verwaltete Deinstallation eingerichtet wurde, unterscheidet sich der Deinstallationsprozess geringfügig. Details finden Sie hier: Was ist die Option “Verwaltete Deinstallation”?

Durch Deinstallieren und Neuinstallieren der Software werden Ihre Key-File- oder Lizenzinformationen nicht entfernt. Dies ist beabsichtigt, um es dem Benutzer zu ermöglichen, die Software vorübergehend zu aktualisieren oder zu entfernen, ohne ihre Lizenz oder den Zugriff auf verschlüsselte körnige Daten zu beeinträchtigen.