ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Hotfix der Version 7.0.10026.0 wurde veröffentlicht

Betrifft: ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Hotfix der Version 7.0.10026.0 wurde veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 7. Mai 2019

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Hotfix der Version 7.0.10026.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

Version 7.0.10026

  • Verbessert: Anti-Phishing-Optimierung
  • Behoben: 7.0.10020.0 EDTD – Bestimmte E-Mails sind beschädigt
  • Behoben: Transportagent verliert temporäre Dateien in bestimmten Szenarien
  • Behoben: Verschiedene kleine Fehler in der Dokumentation

Bekannte Probleme

Eine ausführliche und aktuelle Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Business-Produkte der Version 7.

Support-Ressourcen

Weitere Informationen zum Herunterladen des Produkts finden Sie auf der Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server oder bei Ihrem Vertriebshändler oder der ESET-Niederlassung.

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 6.5.10016.0 wurde veröffentlicht

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 6.5.10016.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Behoben: WMZ-Dateityp wurde bei der Filterung von Anhängen als einfaches Archiv ausgewertet
  • Behoben: Mehrere Lizenzzuordnungen einer Produktinstanz in ESET License Administrator (ELA)
  • Behoben: Die Benutzeroberfläche kann abstürzen, wenn die Details der Quarantänemail mehrmals geöffnet und verschiedene Aktionen ausgewählt werden
  • Behoben: Durch die SSL / TLS-Protokollfilterung wird das Sicherheitszertifikat nicht ordnungsgemäß installiert
  • Behoben: Fehler bei der Auswertung regulärer Ausdrücke für Regeln, die Nachrichtenkopfzeilen untersuchen
  • Behoben: Erweiterung von Makros in SPF-Datensätzen
  • Behoben: Verschiedene kleinere Fehler
  • Verbessert: Das Löschen von SCL-Headern ist jetzt optional, um eine spätere Verarbeitung von Message-Headern zu ermöglichen

Bekannte Probleme

  • Die Produktintegration in Exchange Mail Server kann unter bestimmten Umständen nicht deaktiviert werden.

Support-Ressourcen

Weitere Informationen zum Herunterladen des Produkts finden Sie auf der Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server oder bei Ihrem Händler, Vertriebshändler oder der ESET-Niederlassung. Eine ausführliche und aktuelle Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Business-Produkte der Version 6.

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10024.0 wurde veröffentlicht

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10024.0 wurde veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2018

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10024.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Geändert: Nachrichten werden automatisch abgelehnt, wenn die SPF-Prüfung fehlschlägt
  • Behoben: Anti-Phishing-Abstürze bei E-Mails mit mehr als drei verschachtelten Multipurpose Internet Mail Extensions (MIMEs)
  • Behoben: Bei der IP-Adresserkennung wird nur die Adresse des Endbenutzers angezeigt
  • Behoben: Quarantäne-E-Mail-Berichte werden nicht ordnungsgemäß gespeichert

Bekannte Probleme

Eine ausführliche und aktuelle Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Business-Produkte der Version 7.

Support-Ressourcen

Weitere Informationen zum Herunterladen des Produkts finden Sie auf der Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server oder bei Ihrem Händler, Händler oder der ESET-Niederlassung.

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10022.0 wurde veröffentlicht

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10022.0 wurde veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 26. November 2018

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10022.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Verbessert: Die Liste der Prozessprozesse für virtuelle Benutzer
  • Behoben: Fehlende oder falsche Gründe werden in den Graustufenprotokollen angezeigt
  • Behoben: Über ESMC gesperrter Anti-Phishing-Schutz kann im EMSX Advanced-Setup-Bildschirm angehalten oder deaktiviert werden
  • Behoben: ESMC führt mehrere Thread-Generationen gleichzeitig aus

Bekannte Probleme

Eine ausführliche und aktuelle Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Business-Produkte der Version 7.

Support-Ressourcen

Weitere Informationen zum Herunterladen des Produkts finden Sie auf der Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server oder bei Ihrem Händler, Vertriebshändler oder der ESET-Niederlassung.

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10020.0 wurde veröffentlicht

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10020.0 wurde veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum:  19. September 2018

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 7.0.10020.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download bereit.

Änderungsprotokoll

  • Behoben: Die CPU-Auslastung steigt kontinuierlich an
  • Behoben: Doppelter Scan tritt in einer hybriden Umgebung mit ESET Remote Administrator (ERA) Version 6.5 auf
  • Behoben: Die NDR-Check-Ergebnisregel funktioniert nicht und protokolliert keine Ereignisse
  • Behoben: Regel-Zähler für On-Demand-Datenbank-Scan enthält nach dem Zurücksetzen alte Daten
  • Behoben: Link für empfohlene Einstellungen in der Spam-Warnung öffnet keine spezielle Hilfeseite
  • Behoben: Hinweis für Microsoft Office365 Kontoname im falschen Format

Bekannte Probleme

Weitere Informationen zu einer detaillierten und aktuellen Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Produkte der Version 7.

Unterstützungsressourcen

Wenn Sie weitere Informationen wünschen und das Produkt herunterladen möchten, besuchen Sie die Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server, oder wenden Sie sich an Ihren lokalen Händler, Distributor oder Ihre ESET-Niederlassung.