ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 6.5.10016.0 wurde veröffentlicht

ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server Version 6.5.10016.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Behoben: WMZ-Dateityp wurde bei der Filterung von Anhängen als einfaches Archiv ausgewertet
  • Behoben: Mehrere Lizenzzuordnungen einer Produktinstanz in ESET License Administrator (ELA)
  • Behoben: Die Benutzeroberfläche kann abstürzen, wenn die Details der Quarantänemail mehrmals geöffnet und verschiedene Aktionen ausgewählt werden
  • Behoben: Durch die SSL / TLS-Protokollfilterung wird das Sicherheitszertifikat nicht ordnungsgemäß installiert
  • Behoben: Fehler bei der Auswertung regulärer Ausdrücke für Regeln, die Nachrichtenkopfzeilen untersuchen
  • Behoben: Erweiterung von Makros in SPF-Datensätzen
  • Behoben: Verschiedene kleinere Fehler
  • Verbessert: Das Löschen von SCL-Headern ist jetzt optional, um eine spätere Verarbeitung von Message-Headern zu ermöglichen

Bekannte Probleme

  • Die Produktintegration in Exchange Mail Server kann unter bestimmten Umständen nicht deaktiviert werden.

Support-Ressourcen

Weitere Informationen zum Herunterladen des Produkts finden Sie auf der Download-Seite von ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server oder bei Ihrem Händler, Vertriebshändler oder der ESET-Niederlassung. Eine ausführliche und aktuelle Liste bekannter Probleme finden Sie unter Bekannte Probleme für ESET-Business-Produkte der Version 6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere