Teams Meeting Erfahrung Verbesserungen

Hauptupdate: Ankündigung gestartet
Angewandt auf: Alle

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die folgenden Funktionen verfügbar sein werden, um Ihre Team-Meeting-Erfahrung zu verbessern:

  1. Hintergrundeffekte in Teambesprechungen – Roadmap ID 62890
    – Einführung ab Mitte April
  2. Neue Erfahrung beim Starten von Sofort-Channel-Meetings – Roadmap ID 62904
    – Einführung ab Ende April
  3. Verbesserte Teambesprechung bei Launcher-Erfahrung – Roadmap ID 62905
    – Einführung ab Ende April

Wie wirkt sich das auf mich aus?

Hintergrundeffekt in Teambesprechungen: Benutzer können von Microsoft bereitgestellte Hintergrundbilder vor oder während eines Videoanrufs auswählen.

Teams Meeting Erfahrung Verbesserungen
Teams Meeting Erfahrung Verbesserungen

Neue Erfahrung beim Starten von Sofort-Channel-Meetings: Benutzer sehen jetzt die Schaltfläche „Jetzt treffen“ in der Channel-Kopfzeile in der oberen rechten Ecke.

Teams Meeting Erfahrung Verbesserungen

Verbesserte Erfahrung mit dem Launcher für Teambesprechungen: Wenn Sie eine Teambesprechung über einen Link starten, erhalten Benutzer klarere Optionen, wie sie an der Besprechung teilnehmen möchten.

Teams Meeting Erfahrung Verbesserungen

Was muss ich tun, um mich vorzubereiten?

Sie können Ihre Schulung und Dokumentation gegebenenfalls aktualisieren.

Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an, um die folgenden Links zu verwenden:

Zeigen Sie diese Nachricht im Office 365-Nachrichtencenter an

Quelle: Microsoft 365 Message Center (wurde auf deutsch übersetzt)

Outlook Mobile unterstützt Teams Meetings

Major Update: Der Rollout „Allgemeine Verfügbarkeit“ wurde gestartet

Outlook Mobile unterstützt Teams Meetings

Wie bereits bei Microsoft Ignite angekündigt, werden wir Ende März eine systemeigene Unterstützung für das Erstellen und Beitreten von Microsoft-Teams in Outlook für iOS und Android bereitstellen.

Diese Verbesserung bezieht sich auf Microsoft 365 Roadmap ID 32955 und 32956

Team-Meetings können für alle Outlook Mobile-Kunden erstellt werden. Für Kunden, die mithilfe der Microsoft-Synchronisierungstechnologie, wie in Message Center Post MC165218 kommuniziert, auf die aktualisierte Architektur umgestellt haben, wird die Teilnahme an einem Team-Meeting durch die Einführung einer neuen Join-Schaltfläche in Kalenderereignissen einfacher und schneller.

Dies hat keine Auswirkungen auf Office 365-Abonnements in GCC.

Wie wirkt sich das auf mich aus?

Wenn in Ihrer Organisation nur Teams aktiviert wurde, sehen Ihre Benutzer die Option zum Hinzufügen von Teams, wenn Sie Kalenderereignisse in Outlook Mobile erstellen oder bearbeiten. Wenn Ihre Organisation sowohl für Skype for Business als auch für Teams aktiviert ist, ersetzt die Option zum Erstellen von Teambesprechungen die Option zum Erstellen von Skype-Besprechungen für Ihre Benutzer in Outlook Mobile. Wenn einige Personen in Ihrer Organisation noch Skype-Besprechungen erstellen müssen, können sie dies weiterhin von Outlook für Windows, Outlook für Mac und Outlook im Web aus tun.

Kunden, die die mobile Outlook-Synchronisierungstechnologie von Outlook noch nicht verwenden, können weiterhin am Team-Meeting mit dem Weblink in der Meeting-Beschreibung teilnehmen.

Wenn Benutzer in Ihrer Organisation Einladungen zu Skype-Besprechungen erhalten, ändert sich nichts an der aktuellen Erfahrung. In diesen Kalenderereignissen wird weiterhin die Schaltfläche „Verbinden“ angezeigt.

Was muss ich tun, um mich auf diese Änderung vorzubereiten?

Sie müssen sich nicht auf diese Änderung vorbereiten, wenn Ihre Organisation bereits Teams für Ihre Benutzer aktiviert hat.

Wenn Sie beim Erstellen von Besprechungen in Outlook Mobile KEINE Teams als Option verwenden möchten, auch wenn ausgewählte Benutzer für Teams aktiviert sind, müssen Sie Teams für die gesamte Organisation deaktivieren. Weitere Informationen zur Verwaltung des Benutzerzugriffs finden Sie unter Zusätzliche Informationen.

Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an, um die folgenden Links zu verwenden:

Diese Nachricht im Office 365 Message Center anzeigen

Quelle: Microsoft 365 Message Center (wurde auf deutsch übersetzt)