ESET File Security für Linux Version 7.0.1152 steht zum Download zur Verfügung

Gilt für: ESET Endpoint Encryption Client

ESET File Security für Linux Version 7.0.1152 steht zum Download zur Verfügung

Erscheinungsdatum: 17. Juli 2019

ESET File Security für Linux Version 7.0.1152 wurde veröffentlicht und kann heruntergeladen werden.

Änderungsprotokoll

Version 7.0.1152

  • Behoben: Die erweiterte Protokollierung der Protokollfilterung ist im Produkt aktiv, nachdem die Funktion während der erweiterten Installation deaktiviert wurde
  • Hinzugefügt: On-Access-Scanner im Kernel
  • Hinzugefügt: Micro-Services-Architektur
  • Hinzugefügt: Native 64-Bit-Architektur
  • Hinzugefügt: Selbst-Neustart von Daemons
  • Hinzugefügt: Parallele On-Demand-Scans
  • Hinzugefügt: Noexec / tmp Unterstützung
  • Hinzugefügt: Automatische Bereitstellungsunterstützung (Puppet, Ansible usw.) – unbeaufsichtigte Installation
  • Hinzugefügt: Volle LiveGrid-Unterstützung
  • Hinzugefügt: Ausschlüsse nach Datei oder Pfad
  • Hinzugefügt: Ausschlüsse durch Bedrohung oder Hash
  • Hinzugefügt: Möglichkeit, dynamisch zu definieren, um lokale Laufwerke, Netzwerklaufwerke oder Wechselmedien zu scannen
  • Hinzugefügt: Beibehaltung des letzten Zugriffszeitstempels während des Scans
  • Hinzugefügt: Führen Sie Hintergrund-On-Demand-Scans mit niedriger Priorität durch
  • Hinzugefügt: Remote-Dateiüberprüfung mit dem ICAP-Protokoll
  • Hinzugefügt: Remote-Scan von Dell EMC Isilon NAS-Scans in einer Dateiserverrolle
  • Hinzugefügt: SELinux-Unterstützung
  • Hinzugefügt: Set mit 2 verschiedenen Update-Servern
  • Hinzugefügt: Pre-Release-Modul-Update
  • Hinzugefügt: Verzögerte Modulaktualisierungen
  • Hinzugefügt: Modul Rollback
  • Hinzugefügt: Echtzeit React / Node.js HTML5 Webinterface
  • Hinzugefügt: Übersetzungsunterstützung
  • Hinzugefügt: Konsistente Einstellungen in der Produkt- und ESMC-Verwaltungskonsole (Verwendung der Konfigurations-Engine)
  • Hinzugefügt: Befehlszeilenprogramme für die Benutzerinteraktion
  • Hinzugefügt: Shared Local Cache-Unterstützung
  • Hinzugefügt: Aktivierung über Lizenzschlüssel
  • Hinzugefügt: Aktivierung über eine Offline-Datei
  • Hinzugefügt: Aktivierung über die Management Konsole
  • Hinzugefügt: Subscription License Support (mit einem bekannten Problem)
  • Behoben: Kernel-Speicherlecks während der Erstellung des Diagnoseprotokolls
  • Behoben: RDP-Benutzer vermissen den Wert “Reputation”, den Wert “Anzahl Benutzer” und die Anwendungssymbole “Laufende Prozesse”

Das ESET Security Management Center Version 7.0.72.5 wurde veröffentlicht

ESET Security Management Center Version 7.0.72.5 wurde veröffentlicht.

Das ESET Security Management Center Version 7.0.72.5 wurde veröffentlicht

Diese Version enthält nur den neuen ESET Management Agent für Linux (Version 7.1.367). Andere Komponenten sind nicht Bestandteil des Releases.

Der neue Linux-Agent fügt die Unterstützung für ESET File Security für Linux Version 7 hinzu. Sie müssen Ihren Agent nur auf Linux-Computern aktualisieren, auf denen Sie ESET File Security für Linux Version 7 installieren möchten.

Das Update ist für alle Linux-Computer verfügbar und Virtual Appliances über das Repository. Sie können das neue Linux Agent-Installationsprogramm auch von der ESET-Download-Site herunterladen. Der neue Linux-Agent ist nicht mit ESET Remote Administrator Version 6.x kompatibel.

ESET File / Mail / Gateway Security für Linux / FreeBSD Version 4.5.15.0 wurde veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 2. Mai 2019

ESET File / Mail / Gateway Security für Linux / FreeBSD Version 4.5.15.0 wurde veröffentlicht

ESET File / Mail / Gateway Security für Linux / FreeBSD Version 4.5.15.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Behoben: Übermäßiges Wachstum eventlog.dat durch irrelevante Einträge verursacht
  • Behoben: Esets_daemon verbraucht während des E-Mail-Scans manchmal 100% der CPU

Aktualisierung

ESET File / Mail / Gateway Security für Linux / FreeBSD Version 4.5.13.0 wurde veröffentlicht

ESET File / Mail / Gateway Security für Linux / FreeBSD Version 4.5.13.0 wurde veröffentlicht

Erscheinungsdatum: 20. Dezember 2018

ESET File / Mail / Gateway Security für Linux / FreeBSD Version 4.5.13.0 wurde veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Änderungsprotokoll

  • Behoben: Eine XSS-Schwachstelle in der WebGUI, die es einem potenziellen Angreifer ermöglicht, eine zuvor eingerichtete Verwaltungssitzung zu entführen und ohne Autorisierung einen Vorgang auf der Webschnittstelle auszuführen
  • Behoben: Sicherheitslücke, durch die ein potenzieller Angreifer Dateien löschen kann, die Malware oder ein spezielles Skript einschließlich Symlink-Funktionalität verwenden
  • Behoben: Nach dem Versuch, eine Datei aus der Quarantäne herunterzuladen, tritt ein unerwarteter Fehler auf

Aktualisierung

Laden Sie die ESET-Serverlösungen für Linux / FreeBSD herunter und installieren Sie diese